Login 2 Life
Gods Place
Die Katzen von Miramare
Eidolon Entertainment

Gumpendorferstrasse 76
A -1060 Wien
Tel.:  +43 1 966 62 11
Fax: +43 1 966 62 11 - 15
office@eidolon.at
www.eidolon.at

"Es ist ein guter Film, wenn sich der Preis fürs Abendessen, das Ticket und den Babysitter ausgezahlt haben"
 Alfred Hitchcock

‚Eidolon‘ ist eines der ersten Worte im antiken Griechisch, welches das Konzept ‚Bild‘ beschreibt – etwas, das nicht berührt werden kann sondern nur als Abbildung existiert.

2005 gründeten Contessina und Thomas Strasser – nach mehrjähriger Tätigkeit in der Filmproduktion – die Firma Eidolon Entertainment, mit dem Ziel eine Plattform für kreative Filmemacher zu schaffen.

Unser Ziel ist es, Filme herzustellen, die dem Publikum sowohl durch ihre inhaltlichen wie produktionstechnischen Werte ansprechen. Um in der breiten Masse der audiovisuellen Unterhaltung zu bestehen, verlassen wir uns auf die grundlegenden Tugenden dieser Kunst – Kreativität und solides Handwerk. Wir arbeiten mit Filmschaffenden aller Erfahrungsstufen, verfügen über ein breites Netzwerk an Profis aus der Industrie und arbeiten ständig an der Erweiterung unsres Europäischen und internationalen Netzwerks.

Mit dem Dokumentarfilm „Login 2 Life“, welcher in Partnerschaft mit ZDF und ORF produziert wurde und sich dokumentarisch mit der Generation 2.0, bzw. der Nutzung virtueller (Medien-)Welten befasst, wurde ein Thema aufgearbeitet, das schon mit Projekten wie „God’s Place“ erstmals angeschnitten wurde. Mit „Untitled Lovestory“ und „Hey Joe“ befinden sich derzeit zwei Kinospielfilme in Entwicklung, die erneut die Verquickung von tatsächlichen und imaginären Realitäten zum Gegenstand haben und auch visuell an die bisherigen Arbeiten von Eidolon Entertainment anknüpfen, in denen immer wieder die Gegenüberstellung von Traum und Wirklichkeit, Virtualität und Realität eine inhaltliche wie filmische Bearbeitung erfahren.

Filmografie | Auswahl
2011 "Login 2 Life" Daniel Moshel
2010 "ORF Eins Idents" Markus Schmidt
2009 "Felix Gottwald –
Ein Tag in meinem Leben" Margit Atzler
2006 "EU Youth" Peter Aigner
2006 "God’s Place" Florian Böhm
In Vorbereitung:
"Untitled Lovestory" Peter Koller
"Hey Joe" Marc Meyer
"Die Katzen von Miramare" Volker Grohskopf
Film Austria, Lainzer Straße 2, A-1130 Wien, | Datenschutz